WhatsApp Kettenbrief – Marcel Hohmann Virus

Wer ist Marcel Hohmann? Ist er ein Hacker, der Viren verschickt und Festplatten hackt? Mal wieder ist ein neuer WhatsApp Kettenbrief im Umlauf. Diesmal wird in dem WhatsApp Kettenbrief vor einer Person namens Marcel Hohmann gewarnt, mit der man nicht in Kontakt treten soll. Ansonsten läuft man, laut dem Kettenbrief Gefahr, sich einen Virus einzufangen der die Festplatte zerstört.

whatsapp

WhatsApp Logo

Der Inhalt des neusten WhatsApp Kettenbriefes:

Sag mal bitte allen leuten in deiner liste, dass sie den kontakt mit ‚Marcel Hohmann‘ nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w.) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken !!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden!

Aber ist das wahr? Muss man sich wirklich Sorgen wegen diesem Marcel Hohmann machen?
Die Antwort ist ganz simpel: Nein! Der WhatsApp Kettenbrief ist nichts als ein Hoax (= englisch für Scherz, Schwindel). Irgendjemand hat sich einen Scherz erlaubt und hat diesen Kettenbrief in die Welt gesetzt. Wer der Verursacher ist, ist leider unbekannt.

Zerstörung der Festplatte?
Angeblich soll der Marcel Hohmann Virus die Festplatte zerstören. Aber Moment – seit wann besitzt ein Smartphone denn eine Festplatte? Richtig, gar nicht! Alleine an dieser Aussage kann man schon erkennen, dass es gar nicht sein kann womit dieser Kettenbrief droht.

Macht Euch also keine Sorgen, falls ihr diesen Kettenbrief erhaltet.  Ein Hacker namens Marcel Hohmann existiert gar nicht und er kann auch nicht auf Euer Smartphone zugreifen. Löscht die Nachricht einfach und leitet sie nicht an Eure Freunde und Bekannte weiter. Informiert Eure Freunde besser darüber, dass der Kettenbrief nur ein Fake ist.

Bei Interesse an Brotmessern besucht auch mal Brotmesser Test.

Enjoyed this post? Share it!

 

40 Gedanken zu “WhatsApp Kettenbrief – Marcel Hohmann Virus

  1. aber ganz im ernst wer hat bei mir angerufen ? die nummer vor der gewarnt wurde wars nähmlich ! ich kann ein screenshot hierreinstellen das dass stimmt ! also es bleibt vorsicht geboten !

  2. Natürlich is das totaler unfug außerdem hat sowieso schon sogut wie jede app am smartphone das recht auf deine kontakte internet speicher etc zuzugreifen, des weiteren ist es auch möglich das telefon abzuhören auch wenn man niemanden anruft bla bla bla….. also warum sorgen machen wenn man sich den virus eh schon runterläd und das noch freiwillig mit bestätigung xD

  3. Hallo Marc//Marcel?!
    Solltest Du tatsächlich der Urheber dieses „groben Unfugs“ sein, bin ich ganz gespannt zu erfahren, was Dich dazu veranlasst, wissentlich und willentlich Dein Wissen zu missbrauchen , um Menschen zu verunsichern und in die Irre zu führen um dich dann – nicht ganz ohne Stolz wie mir scheint- drüber lustig zu machen. Du hast heute eine Menge Menschen erreicht und bewegt- und einen Tsunami der schlechten Stimmung geschaffen. Darüber hinaus hat jeder, der über Deine Talente verfügt auch eine Verantwortung …. mit der Häufigkeit solcher vermeintlichen Scherze, verringert sich equivalent die Glaubwürdigkeit-ergo : wir eine fantastische Plattform, die im Ernstfall von niemandem mehr ernstgenommen wird…. Dein unüberlegtes Handeln schadet auf lange Sicht dem Allgemeinwohl und ist somit in hohem Maße als unsozial zu bewerten.
    Vielleicht kannst du darüber auch lachen, vielleicht konnte ich Dich dazu verführen, künftig Ursache und Wirkung Deines Handels VORHER zu überdenken.
    Danke für Deine Aufmerksamkeit. B. Kappler

    • Hi! Hast du dir den Artikel überhaupt mal durchgelesen?! Es gibt keinen Hacker namens Marcel Hohmann!
      Mein Name ist übrigens Mark mit K und nicht Marcel.

  4. …im Übrigen gits in Deutschland keine Telefonnummern, die mit eine „0“ beginnen. Wäre hier so, da die Vorwahl „05642“ wäre…

    • also ich kenne einige nummern die mit einer 0 beginnen…. zb 0711 für stuttgart oder 03623 für friedrichroda… usw 😀

  5. bei mir wurde angerufen hab aber diese nummer nich wollt rangehen dan wurde aufeinmal aufgelegt das war komisch

  6. Es gibt vll.kein Hacker mit dem Namen, aber Marcel H. gibt es und arbeitet bei mir. Das Kuriose er ist IT Security Spezialist für Anti Virus usw. Irgendjemand wollte Ihm eins drücken. Vll. e Hacker der in unserer Firma nicht das erreicht hat, was er wollte.

  7. Bei mir ist momentan ein anderer Kettenbrief,nämlich dass 2 Pädophile bei mir in der Gegend rumlaufen! (Den Ort möchte ich nicht nennen)

  8. Alle kettenbriefe sind so schwachsinig !aber dieser kettenbrief ist einfach nur ein dreck . Schickt jemand von euch noch kettenbriefe weiter ? Wenn ich einen kettenbrief bekomme dann lösch ich den gleich !

  9. Hi,
    Natürlich gibt es die 0 am Anfang einer Telefonnummer. Das „Plus“ in +49… (Welches die deutsche Vorwahl ist) steht auch nur für zwei nullen also: „0049…“. Also jede Nummer beginnt mit einer 0. Was allerdings an der Nummer nicht Stimmt ist die Vorwahl 06542, denn dadurch würde die eigentliche Nummer mit einer 0 beginnen.
    Was mich aber am meisten wundert ist die Aussage: „Es ist heute morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden.“ denn erstens von RTL hallo?? und zweitens wann ist heute morgen?

  10. meine freundin hat gesagt sie wurde schon mal fon einem marcel hohmann angerufen aber das stimmte nicht es war nur ihr handy wecker

  11. Es ist Unfug Bitte wer glaubt denn sowas so ein Schrott dieser ,, angeblicher hacker“ gibt es nich

    • vl ist dass alles nur ein fakewarum gibt es sonst ständig ketten mails in wahtsapp ich selber ignoriere alles und glaube nicht dran

  12. installiert euch chiffrey der messenger ist abhörsicher. ich habe chiffrey schon lange und bin sehr zufrieden wenn man darüber telefoniert meint man der gesprächspartner sitzt neben dir.

  13. Also ich hab die selbe nachricht bekommen nur wurde der name geändert in Domenik Beuting. Ganz ehrlich ich finde kettenbriefe einfach nur dämlich. Als kind hab ich welche per post bekommen, dann per mail und nun ständig auch noch per whats app. Was ist wohl das nächste medium? Liebe grüsse aus der schweiz

  14. wenn es einer wäre dann würden wir weder seinen namen noch Telefonnummer kennen denn ein hacker weis am besten wie er seine Daten verschleiert ohne das jemand herausfindet wer er ist.
    würde es diese Person wirklich geben gäbe es nicht diesen albernen Kettenbrief da der häcker weder einen pc noch einen internetzugang hätte, der pc wäre ein Beweisstück und somit bei der Polizei und das i-net wäre vorerst gesperrt bis dier fall geklärt ist.
    sollte der Brief doch kein fake sein sondern tatsächlich echt wäre es eh schon zu spät.
    ein hacker ruft nicht an um einen Virus zu senden er hätte den text erstellt und den Virus mit dran gehangen und in dem Moment indem ihr den text erhaltet ist der Virus auch schon drauf ob ihr wollt oder nicht.
    und zum Thema Sicherheit kann ich nur sagen egal ob Telegramm und co. nichts ist wirklich richtig sicher egal ob Smartphone oder pc wer ins Internet geht sollte auf jeden fall einen guten vierenschutz und Firewall haben, natürlich vollversionen die kosten zwar geld sind aber im vergleich zu Freeware Programmen in Sachen Sicherheit sehr gut die halten nicht nur vieren fern sondern blockieren sogar schädliche Internet seiten die beim surfen im Hintergrund geöffnet werden.
    viele sagen Werbung dazu aber die dient nur zur Ablenkung denn in Wahrheit sind solche seiten so ziemlich immer voll mit vieren

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.